Du hörst vielleicht von Wanderern, dass es kein schlechtes Wetter gibt, nur unpassende Kleidung. In diesem Artikel finden Sie einige Tipps und Tricks für Ihre Wanderkleidung. Definitiv gut für Ihren bevorstehenden Wanderurlaub in Österreich.

  • Keine Denim-Jeans oder „Ich liebe wandern“-Baumwoll-T-Shirts: Baumwolle bindet Wasser, so dass Sie bei heißen Temperaturen schwitzen und bei Kälte und Nässe frieren. Sie wollen definitiv nicht frieren, wenn Sie den Mont Blanc wandern oder für ihren Mount Elbrus Besteigung.
  • Unterhosen aus Polyester, Nylon oder Merinowolle (und alles andere): Diese Materialien leiten den Schweiß von der Haut ab und trocknen schnell, daher sind sie ideal für hautnahe Schichten wie Slips, T-Shirts, Sport-BHs oder lange Unterwäsche sowie für Socken. Diese Fähigkeit zum Feuchtigkeitsmanagement bedeutet, dass diese Materialien auch für den Rest Ihrer Kleidung gut geeignet sind.
  • Bequeme und dennoch robuste Hose: Die Trails sind kurvenreich, sodass du dich frei bewegen musst. Äste und Felsbrocken können jedoch dünne, dehnbare Strumpfhosen oder Yogahosen zerfetzen.
  • Eine warme Jacke: Polyester-Fleece eignet sich hierfür hervorragend. Für kältere Bedingungen ist eine bauschige Jacke (mit Polyesterfüllung oder wasserfester Daune im Inneren) sinnvoll.
  • Eine Regenjacke: „Wasserdicht/atmungsaktiv“ ist das Schlüsselwort, was bedeutet, dass sie Regen und Wind abhält, Sie aber auch schwitzen lässt, ohne dass Sie das Gefühl haben, eine Plastiktüte zu tragen. Bei sehr feuchtem Wetter sollten Sie auch eine Regenhose einpacken.
  • Ein Hut mit Krempe: Hält den Kopf trocken und schützt vor der Sonne. Die Krempe hilft, Regen und Sonne aus den Augen zu halten. (Bringen Sie auch eine Sonnenbrille mit.)
  • Festes Schuhwerk: Du musst keine Lederstiefel haben, aber dein Wanderschuhwerk sollte Halt, Schutz vor Steinen und Wurzeln sowie Traktion auf nassen und trockenen Oberflächen bieten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.